Wo das Döner-Boot schläft

 

…‘n kleiner Fun-Fact zum Wochenende.

boot

Endlich konnte ich eines der letzten für mich übrig gebliebenen Rätsel der Stadt lösen:

Was macht eigentlich das mittlerweile ziemlich berühmte und gar in Reiseführern erwähnte „Döner-Boot“, namentlich „Meral’s Imbiss“, wenn es nicht gerade Schlangen von nach Fisch im Fladenbrot hungernden MainCafé-Gästen versorgt?

Es ankert doch tatsächlich nächtens direkt am Sachsenhäuser Ufer neben dem Yachtklub. Dort wird es geschrubbt (muss es eigentlich auch betankt werden?) und mit Vorräten versorgt, um auch am nächsten Tage wieder an gewohnter Stelle als richte Frankfurter Institution vorgefunden werden zu können.


Wieder was gelernt!

By MatzeFFM on September 3, 2016.

Exported from Medium on September 22, 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.